Garten

Schulgarten - Pflege - Nutzung - Umbau
In der Uppenbergschule existierte ein ungenutzter und verwilderter Schulgarten. Im Jahr 2007 wurde dieser mit Hilfe von Schülerinnen und Schülern wieder als Schulgarten nutzbar gemacht. Seit dieser Zeit arbeiten wechselnde Schülergruppen der Oberstufe daran, den Garten zu pflegen, als Gemüse- und Blumengarten zu nutzen und immer wieder umzubauen. Eine kleine Auswahl der vielfältigen Tätigkeiten, mit denen die Schülerinnen und Schüler beschäftigt sind:

den Garten pflegen
Rasen mähen, Hecken schneiden, Laub harken, Beete hacken, Blumen gießen …

den Garten nutzen
Sträucher und Stauden pflanzen, Gemüse säen, Kartoffeln setzen, Rankhilfen bauen, Pflanzen vereinzeln, Gemüse ernten, Kräutertee im Garten kochen …

für den Garten und im Garten bauen
Weidentipi und Weidentunnel bauen, Teich versetzen, Baum versetzen, Bienenhotel bauen, Beetbegrenzungen machen …